Unwetterwarnungen

Unwetterwarnungen

13. Dezember 2016 31 507 Von Bastian

Extreme Wettersituationen kommen meist unerwartet und die Unwetterwarnungen im Radio verfolgt man naturgemäß auch nicht 24 Stunden am Tag. Überrascht von starkem Wind oder sinnflutartigen Regenfällen gilt es das Eigentum zu schützen, Rolladen zu schließen und Markisen einzufahren. Derartige Aufgaben sind kein Problem, wenn die Einrichtungen in das Smart Home integriert sind. Man muss es nur wissen. Die nachfolgende Szene sucht die aktuellen Unwetterwarnungen für Deinen Landkreis heraus und benachrichtigt Dich – auch mobil – auf der Fibaro App.

Unwetterwarnung im Fibaro Smart Home

Unwetterwarnung im Fibaro Smart Home

Unwetterwarnungen des DWD

Der Deutsche Wetterdienst stellt auf seiner Homepage die aktuellen Unwetterwarnungen zur Verfügung. Die Szene greit diese ab und wertet sie aus. Ist für Deinen Landkreis etwas gemeldet, erfolgt eine Benachrichtigung.

Benachrichtigung in der App

Die Benachrichtigung über neue Warnungen erfolgt (wenn gewünscht) über Push-Meldungen. Weiterhin wird für jede Warnung eine PopUp an alle verbundenen Geräte gesendet. Innerhalb der Szene kann zwischen einfachen Warnungen wie Bodenfrost und leichter Schneefall sowie „richtigen“ Unwetterwarnungen unterschieden werden.

(Un- )Wetterwarnung in der Fibaro App

(Un- )Wetterwarnung in der Fibaro App

Die WarnCellID

Die Meldungen des DWD sind nach Landkreisen/Städten aufgebaut, wobei jede Region eine eigene ID – die sogenannte WarnCellId – hat. Um die für Deinen Wohnort gültige ID zu finden gibt es zwei Möglichkeiten: Eine Excelliste und diese Website. Um die benötigte ID in der Karte auf der Website herauszufinden öffne die Adresse mit dem Firefox Browser und klicke auf Deine Region. Klicke nun mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf die Region und wähle den Punkt „Element untersuchen (Q)“.

WarnCellID für Unwetterwarnungen herausfinden

WarnCellID für Unwetterwarnungen herausfinden

Im unteren Drittel Deines Browserfensters öffnet sich der Quellcode der Website und der ausgewählte Bereich in der Karte wird markiert. Deine WarnCellId findest Du im HTML-Tag <path id>. Im Screenshot durch den roten Kasten markiert. In diesem Fall lautet die WarnCellId für den Heidekreis in Niedersachen 103358000. Diese ID muss in die Variable regionID in der Szene eingetragen werden.

WarnCellId des Heidekreis

WarnCellId des Heidekreis

Weitere Konfigurationen

WarnLevel

In der Szene kann weiterhin die Warnschwelle definiert werden. Der Deutsche Wetterdienst klassifiziert seine Meldungen in den Stufen 1 bis 4:

  • Stufe 1 : Vorabinformationen zur Wetterlage
  • Stufe 2 : Allgemeine Wetterwarnungen (beispielsweise Frost, Nebel)
  • Stufe 2 : Markante Wetterwarnungen (Glatteis)
  • Stufe 3: Unwetterwarnungen (Sturm, Hagen)
  • Stufe 4: Extreme Wetterlagen (alles übrige)

Wenn Du nicht bei jeder Bodenfrost-Warnung eine Meldung erhalten möchtest, kannst Du in der Szene den Parameter warnLevel entsprechend Deiner Wünsche definieren.

Push-Messages

Da bei der Zustellung von PopUps keine Benachrichtigung erfolgt, gibt es die Möglichkeit sich zusätzlich eine Push-Message senden zu lassen. Dafür sind die Parameter pushMessages (true/false)sowie pushMessageIds (ID des/der Empfangsgeräte)zuständig.

Icons in PopUps

Damit innerhalb der PopUps Icons angezeigt werden können, ist die IP Adresse des HC2 in den Parameter hc2IP einzutragen.

Der Trigger

Eine Herausforderung ist die Wahl des richtigen Triggers. Hier fehlt mir noch die „perfekte“ Idee, denn sich zyklisch – also beispielsweise einmal stündlich – über immer dieselben Meldungen informieren zu lassen ist sicher nicht zielführend. Daher habe ich mich für die globale Variable TimeOfDayentschieden. Bei vorhandenen Meldungen für die eingestellte Region erfolgt eine Benachrichtigung also bei jedem Wechsel der Tageszeit in der Variable.

Ideen für die nächsten Versionen

(Halb-) Automatische Aktionen

Aus den PopUps der Fibaro App heraus lassen sich Szenen starten. Hier ließen sich unzählige Aktionen steuern um auf die Unwetterwarnungen zu reagieren. Beispielsweise einen Button im PopUp der bei Auswahl alle Rolladen runter oder hoch fährt. Alles was es dazu braucht ist eine weitere Szene.

Benachrichtigungen für heute deaktivieren

Mit einem anderen Button könnte man die Benachrichtigungen für den aktuellen Tag deaktivieren um nicht laufend erneut über dieselbe Sachlage benachrichtigt zu werden.

Brainstorming

Dir kommen beim Lesen dieser Zeilen etliche Ideen? Dann nutze die Kommentarfunktion und lass es mich wissen. Ebenso freue ich mich über jede Art von Feedback, Kritik und Anregung.

Changelog

version 0.2

  • Icons in PopUps integriert (Konfigurationsanpassung siehe oben)
  • Code optimiert

Version 0.3

  • Anzahl Benachrichtigungen der warnLevel Einstellung angepasst

Version 0.3.1

  • Bugfix
  • Code Optimierung

Version 0.3.2

  • Anpassungen der JSON URL

Download

Download “Unwetterwarnung” Unwetterwarnung-v0.3.2-1.zip – 160-mal heruntergeladen – 2 KB

 

Der Autor

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.

Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Artikel teilen