Sonnensteuerung

Sonnensteuerung

18. Juni 2018 2 730 Von Bastian

Wiederkehrende Aufgaben erledigen und damit den Automatisierunggrad des Smart Home erhöhen. Das ist eine der Herausforderungen denen es sich zu stellen gilt. So kannst Du mit wenigen Handgriffen eine Sonnensteuerung implementieren um bei Sonnenaufgang und -untergang definierte Aktionen ausführen zu lassen. In diesem Artikel findest Du eine generische Szene mit der Du wiederkehrende Aktionen in Abhängigkeit zum Stand der Sonne steuern kannst.

Sonnensteuerung

Vor gut 2 Jahren habe ich den Artikel Licht an bei Sonnenuntergang verfasst. Damals steckte mein Wissen rund um Lua noch in den Kinderschuhen. So lässt sich mit der Szene lediglich ein Gerät bei Sonnenuntergang einschalten.

Mittlerweile bin ich recht fit in Lua und auch die Herangehensweise an neue Herausforderungen hat sich grundlegend geändert. Ich versuche nun generische Szenen zu erstellen die mehrere Aufgaben zusammenfassen und durch weitere Optimierungen die Last auf dem Home Center reduzieren.

Sonnensteuerung

Die Prüfung, ob die Sonne auf- oder untergegangen ist habe ich in der Szene zur Tageszeitsteuerung untergebracht. Dort wird, je nach Sonnenstand, die globale Variable „Darkness“ gesetzt und als Trigger für diese Szene hier verwendet. Somit ist der Status global verfügbar und Du hast eine dauerhaft laufende Szene weniger, denn diese hier wird nur bei Veränderung von „Darkness“ ausgeführt.

Aktionen ausführen

Du kannst weitere Aktionen für den Sonnenaufgang und -untergang definieren. Eine am Abend eingeschaltete Lampe kannst Du morgens wieder ausschalten. Dabei musst Du Dich nicht nur auf einzelne Lampen. Die Szene bietet Dir sowohl die Möglichkeit mehrere Lampen zu steuern, als auch Deine eigene Aktionen einzufügen.

Konfiguration


deviceIDs = Hier trägst Du die schaltenden Geräte bei Sonnenaufgang und -untergang ein. (Nur Geräte die mittels turnOn und turnOff geschaltet werden.

gVarName= Der Name der globalen Variable die zur Prüfung herangezogen wird. (Siehe Tageszeitsteuerung)

advDebug = Ausführliche Debug Meldungen im Log. true oder false

Zusätzliche Funktionen

In den jeweils markierten Bereichen kannst Du zusätzliche Aktionen einfügen die bei Änderung der globalen Variable ausführen lassen.


Hier kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und nahezu jede erdenkliche Aktion einfügen die bei Einbruch der Dunkelheit oder aufgehender Sonne ausgeführt werden. Beispielsweise das schließen von Rolläden.

Download

Download “Sonnensteuerung” Sonnensteuerung-v1.0.zip – 25-mal heruntergeladen – 1 KB

Feedback und Anregungen

Du hast Anregungen oder möchtest die Szene gern für alle ein wenig erweitern? Dann ab in den Kommentarbereich oder ins Forum mit Deinem Feedback.

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.

Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Artikel teilen