Batteriecheck Szene

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Das könnte Dich auch interessieren...

29 Antworten

  1. Marcus sagt:

    Hallo Bastian, ich habe diese Szene direkt einmal eingabeut. Soweit alles gut… Nur warum erhalte ich eine Meldung das bei manchen Geräten der Batteriestand bei 0% wäre? Die Batterien sind aber voll.
    Auszug:

    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! EG-Bewegung Treppe (Eingang)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! EG-Temp Treppe (Eingang)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! EG-Lux Treppe (Eingang)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! EG-Rauchmelder (Büro)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Temperatur Sensor EG (Büro)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Temperatur EG (Eingang)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: Hauseingang Türsenso (Eingang)/Batterie: 83 %
    [DEBUG] 14:37:15: Heizung-Eingang (Eingang)/Batterie: 76 %
    [DEBUG] 14:37:15: Waschküche Fenster (Waschküche)/Batterie: 84 %
    [DEBUG] 14:37:15: Alarmsirene (Eingang)/Batterie: 70 %
    [DEBUG] 14:37:15: Heizung Kinderzimmer (Kinderzimmer)/Batterie: 82 %
    [DEBUG] 14:37:15: Heizung WZ rechts (Wohnzimmer)/Batterie: 82 %
    [DEBUG] 14:37:15: Heizung WZ links (Wohnzimmer)/Batterie: 83 %
    [DEBUG] 14:37:15: Küchentheke (Küche)/Batterie: 100 %
    [DEBUG] 14:37:15: Wassersensor (Waschküche)/Batterie: 71 %
    [DEBUG] 14:37:15: Temp. Waschküche (Waschküche)/Batterie: 71 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Rauchmelder (Gästezimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Rauch-TempSensor (Gästezimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! TempSensor (Gästezimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Rauchmelder (Kinderzimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Temp-Rauchmelder (Kinderzimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: ACHTUNG! Temperatursensor (Kinderzimmer)/Batterie: 0 %
    [DEBUG] 14:37:15: EG-Bewegung Eingang (Eingang)/Batterie: 100 %
    [DEBUG] 14:37:15: Tp-Bewegung-Eingang (Eingang)/Batterie: 100 %
    [DEBUG] 14:37:15: LUX-Bewegung-Eingang (Eingang)/Batterie: 100 %
    ….. usw.

  2. ChrisBeat sagt:

    Hallo Bastian,

    vielen Dank für Dein tolles Script. Läuft bei mir super.

    Habe aber noch folgende Zeilen eingefügt, da ich dachte 4 mal am Tag bei min Batteriestand eine Mail zu erhalten wäre übertrieben.

    local trigger = fibaro:getSourceTrigger()
    local varToD = fibaro:getGlobalValue(„TimeOfDay“)

    if (varToD == ‚Day‘ or (trigger[‚type‘] == ‚other‘)) then
    devices = fibaro:getDevicesId({interfaces ={„battery“}, visible = true, enabled = true})
    mailMessage = {}

    ….

    end

    Gruß
    ChrisBeat

    • Bastian sagt:

      Hallo Chris,
      danke für das Feedback. Ich hatte die TimeOfDay gewählt, weil sie die einzige Variable ist die bei mir automatisch und zyklisch aktualisiert wird. Natürlich kann jeder beliebige Trigger verwendet werden um die Szene zu starten. Sehr gute Ergänzug, vielen Dank.
      Gruß
      Bastian

    • Dom sagt:

      Hi,

      aktuell erhalte ich auch 3 bis 5 Mails am Tag, sind mir auch zu viele.

      Ich würde gerne deine Zeilen einfügen, finde aber im Script selbst keine Werte die man durch deine „tauschen“ könnte.

      Wo genau müssten die Zeilen denn eingefügt werden, damit das Script sauber läuft?

      Grüße und Danke

      • Bastian sagt:

        Hallo Dom,

        ersetze Zeile 102 und 103 mit den folgenden:
        local trigger = fibaro:getSourceTrigger()
        local varToD = fibaro:getGlobalValue(„TimeOfDay“)

        if (varToD == 'Day' or (trigger['type'] == 'other')) then
        for i = 1, #mailRecipient do sendMail(mailMessage, mailRecipient[i]) end
        for i = 1, #notiRecipient do sendNoti(mailMessage, notiRecipient[i]) end
        end

        Du erhältst dann nur noch beim Wechsel der TimeOfDay Variable von „Morning“ zu „Day“ und beim manuellen Ausführen der Szene Benachrichtigungen.

        Gruß
        Bastian

  3. Dom sagt:

    Hi,

    ich bin noch recht frisch im Fibaro Bereich. Ich erhalte beim Ausführen der Szene „Batteriecheck“ die Debug „Meldung Benachrichigungen sind deaktiviert. Abbruch!“

    Woran liegt das?

    Grüße
    Dom

    • Bastian sagt:

      Hi Dom,

      willkommen in der Fibaro Welt.
      Hast Du das virtuelle Device (VD) importiert? Dieses legt eine globale Variable an welche die Benachrichtigungen steuern. Weiterhin kannst Du im VD auswählen ob und wie Du benachrichtig werden möchtest.

      Gruß
      Bastian

  4. Dom sagt:

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Ja das VD wurde importiert. Die Variable BatterieMsg wurde mit den Werten 0,1,1 automatisch angelegt.

    Innerhalb des VD Batteriecheck kann ich den jeweiligen Status umstellen, Bsp. E-Mail aktiv oder inaktiv. Jedoch erhält z.B. der Superuser keine Mail, die Adresse ist aber beim Nutzer hinterlegt. Ich vermute mal das liegt an der nicht vollständig ausführbaren Szene.

    Muss ich die Empfänger noch irgendwo einfügen?

    • Bastian sagt:

      Hallo Dom,

      steht denn Global im VD auf active? Wenn nicht, werden gar keine Benachrichtigungen verschickt und würde das Verhalten bei Dir erklären.

      Gruß
      Bastian

  5. Dom sagt:

    Danke, nun hats geklappt. Die Email geht an den Superuser, jedoch habe ich noch einen einfachen Benutzer angelegt, dieser erhält die Email aktuell noch nicht. Muss ich dafür etwas in der Szene ändern?

  6. Dom sagt:

    Vielen lieben Dank. Jetzt versuche ich noch herauszufinden wo die ID’s für User und Geräte stehen, dann sollte alles klappen.

  7. Christian-1 sagt:

    Hi Basti,

    Batteriecheck läuft 1a, ich hoffe ich bekomme noch so einige deiner Szenen, VDs usw. dank deiner ausführlichen Beschreibungen auf meinem HC2 zum laufen. Vielen Dank dass du uns an deinem Wissen teilhaben lässt.

    Gruß
    Christian

  8. Ruediger sagt:

    Hallo Bastian,
    Dein Schwellenwert für die Batteriekapazität ist 25%. Ist das der Wert, unterhalb dessen man erfahrungsgemäß die Batterie direkt ersetzen sollte? Oder ab welchem Ladezustand ersetzt Du üblicherweise Deine Batterien?
    Beste Grüße und vielen Dank für die Szene, Rüdiger

  9. Matze1 sagt:

    Hallo, ich bekomme weder eine Mail noch ein Push aufs Handy. Aus anderen Scenen funktioniert es. Woran kann es liegen? Grüße

    • Bastian sagt:

      Hallo Matze1,
      ist die globale Variable richtig angelegt worden, bzw. hast Du die Benachrichtigungen im virtuellen Device aktiviert?
      Gruß
      Bastian

      • Matze1 sagt:

        Ich nehme an ja, die Variable „BatterieMsg“ existiert und hat den Wert „1,1,1“.
        Im virtulellen Device steht alles auf „active“.

        • Bastian sagt:

          Hallo Matze,
          dann sollte es eigentlich funktionieren. Hast Du die richtige ID für das Endgerät eingestellt?
          Gruß
          Bastian

          • Matze1 sagt:

            Nutürlich, die hab ich aus funktionierenden Scripten entnommen…
            110 für einem E-Mail Benutzer & 112 für Push auf mein iPhone, auch die 2 für E-Mail des „Admin“ klappt nicht.

            • Bastian sagt:

              Hallo Matze,

              ich habe mir die Szene noch einmal intensiv angeschaut. Mit den von Dir geschilderten Einstellungen funktioniert die Szene bei mir problemlos. Wenn Du noch Unterstützung brauchst, dann schicke mir bitte eine kurze E-Mail.

              Gruß
              Bastian

  10. secundani sagt:

    Hallo Bastian, deine Seite ist eine richtige Bereicherung und sehr gut gemacht für Anfänger. Dafür ein herzliches Dankeschön.

    Ich habe mir auch das VD geladen und die Variable füllt sich mit 1,1,1. Wenn ich die Szene starte, werden mir mit dem Debug alle Sensoren mit dem jeweiligen Wert angezeigt. Aber auch ich bekomme keine Nachrichten gesendet. Nun habe ich nochmal User und Device geprüft. Mein SuperUser hat die „2“ und mein iOS hat die „14“ als ID.
    Als ID habe ich die Szenen-ID eingetragen. Muss ich noch den TCP Port eintragen?
    Ich hoffe ich habe alles oben richtig eingetragen. Muss denn alles in der {14} Klammer stehen, auch wenn ich nur an den Superuser senden will?
    Eventuell hast Du ja noch einen Tipp für mich.

    Gruß secundani

    • secundani sagt:

      Zusatz:
      Ich habe meinen Fehler entdeckt, ich musste ja die Szenen ID als TCPPort eintragen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!

      Dann habe ich das minBatteryLevel mal auf 100 gesetzt und dann kam auch Mail und Push Nachricht.
      Ist es richtig, dass mir erst eine Nachricht geschickt wird, wenn die 25% erreicht bzw. unterschritten werden?

      Nochmals Danke
      Gruß secundani

    • Bastian sagt:

      Hallo secundani,

      vielen Dank für die netten Worte.
      In der Benachrichtigungskonfiguration sind 2 unterschiedliche Variabeln zu pflegen mailRecipient und notiRecipient. Die ID 2 ist ein User der eine E-Mail empfangen kann. Dieser gehört in die Variable mailRecipient . Wenn Du eine Push-Benachrichtigung auf einem Mobilgerät haben möchtest muss dessen Id in die Variable notiRecipient.

      Gruß
      Bastian

  11. Matze1 sagt:

    Hallo Bastian,

    „Asche über mein Haupt“, hatte angenommen das in jedem Fall eine Benachritigung kommt (beim auslösen über „Check Now“ bzw. manuellem Starten des Scripts) mit den tatsächlichen Werten oder -> „keine Module unter „minBatteryLevel“ erkannt.

    Hab zu test „minBatteryLevel“ höher angesetzt und siehe da, Push und Mail geht!!! Super!

    Aber vielleicht wäre das noch ein Ansatz zur „Verfeinerung“. Beim betätigen eines „Check Now IST BAT“ die IST Werte zu schicken und beim betätigen von „Check Now minBAT“ nur die unterhalb der Variable zu schicken. Vielleicht kann man noch im Label des Buttons den aktuell eingestellten „minBatteryLevel“ anzeigen. Dann wäre noch schick, wenn man auswählen kann welches von beiden täglich verschickt wird „Check Now IST BAT“ oder „Check Now minBAT“.

    Grüße Matze

Kommentar verfassen