Fibaro Forum

Eine Frage an die Lua Profis.  

Martin
(@martin)
Member

 

Eine Frage an die Lua Profis.

Möchte mir eine Szene machen für Lüften.

 

Verwenden möchte ich den Button.

 

1 x Drücken alle Heizungen auf 4 Crad oder eine andere Themperatur.

 

Zur Kontrolle 1x z.b. Küchenlicht blinken.

 

2x Drücken sollte der Heizplan wieder aktiv werden.

 

Zur Kontrolle 1x z.b. Küchenlicht blinken.

 

Dachte mit einer Variable Lüften.

 

Geht sowas mit ganz wenigen Zeilen

 

Wäre schön dann könne man die Thermostate früh, wenn man aufsteht runterfahren lassen bevor die Temperatur im Heizplan höher wird.

Und solange mit den Lüften warten wie man will, bevor der Heizplan seine Themperatur einstellt.

Das Skript Fenster auf Heizung runter habe ich schon geht auch.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. Oktober 2017 10:06
ParaChris82
(@parachris82)
Member

Hallo Martin,

ich habe mir eine grafische Scene gebaut. Wenn ich die drücke drosseln die Thermostate runter auf 10 Grad.

Nach 10 Minuten fahren die Thermostate nochmal auf meinen gewünschten Heizwert zurück (Benutze aber nicht das Heizpanel für die Thermostate) und ich bekomme eine Push, dass ich das (die) Fenster schließen soll.

Als nächstes möchte ich hingehen und die Scene per Wallplug triggern und zum Schluss Push und Lampenleuchten in der Wohnung.

Das Ganze sollte eigentlich kein Hexenwerk sein. Am Besten erstellst du dir zuerst mal eine grafische Scene, wundelst sie in Lua um und ergänzt was du noch haben möchtest. So hättest du zumindest das Grundgerüst.

Ich selber werde wohl leider erst am Wochenende dazu kommen, kann dir aber gerne mein Lua Skript hier teilen (falls es funktioniert ^^)

 

VG Chris

 

Ps. Bin selber nicht fit in Lua, aber durchs probieren habe ich bis jetzt das meiste hinbekommen...

Bearbeitet:vor 1 Woche 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Januar 2018 18:02
Martin
(@martin)
Member

Danke für deine Antwort, ich kann ein bisschen LUA aber hier sind meine grenzen.

Da der Heisplan aktiv ist ohne den wäre alles einfach.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Januar 2018 21:19
  
Arbeitet