Fibaro Wallplug Farbe ändern

Advertisements

Der Fibaro Wallplug FGWPE-101 hat einen schicken LED Ring welcher den aktuellen Vebrauch mittels einer Farbskala wiedergibt. Diese Farbe lässt sich anpassen und für viele andere Anwendungen verwenden.

Statusanzeige

Beispielweise lassen sich die LEDs für einfache Status-Visualisierungen verwenden. Der Fibaro Wallplug in meinem Schlafzimmer signalisiert mir – in rot oder grün – ob mein Smart Home bereits im Schlafmodus ist, also unnötige Verbraucher bereits abgeschaltet sind.

Fibaro Wallplug Farbe ändern - Smart Home

Wallplug – Smart Home Devices im Home Center

2 Parameter für die Farben

Die Farbe des LED Rings wird über 2 Variablen gesteuert. Eine für die Farbe bei ein- (61) und eine bei ausgeschaltetem (62) Wallplug.

Parameter zur Änderung der Farbe

Parameter zur Änderung der Farbe

Im Auslieferungszustand signalisiert der aktive Wallplug den aktuellen Stromverbrauch.

Virtuelles Devices

Mit einem virtuellen Device lassen sich die Farben schnell und einfach änden. Manuell oder mit Lua aus anderen Szenen oder virtuellen Devices heraus.

Wallplug virtuelles Device

Wallplug virtuelles Device

Ergänzen des virtuellen Devices

Farbschaltflächen im virtuellen Device ergänzen ist ganz leicht. Dazu ist ein Button hinzuzufügen und mit folgendem LUA Code zu bestücken:

vdid = fibaro:getSelfId();
wallplug = fibaro:get(vdid, 'TCPPort');

--Öffne HTTP Verbindung
HC2 = Net.FHttp("127.0.0.1", 11111)
tableparam = '{"properties":{"parameters":[{"id":61,"size":1,"value":4}]}}'
--Sende HTTP Befehl
HC2:PUT("/api/devices/" ..wallplug ,tableparam)

Angepasst werden müssen in der markierten Zeile lediglich die Werte für id und value.

Soll die Farbe des Wallplugs bei eingeschaltetem Gerät geändert werden, bleibt die ID bei 61. Für die Farbe bei ausgeschaltetem Gerät die 62. Die Einstellungen und möglichen Farben sind weiter unten in diesem Artikel erwähnt.

Verfügbare Farben und Einstellungen

Der Wallplug stellt folgende Farben zur Verfügung:

  • 0 – Farbe nach Verbrauch in vordefinierten Schritten
  • 1 – Farbe permanent nach Verbrauch
  • 2 – Weiß
  • 3 – Rot
  • 4 – Grün
  • 5 – Blau
  • 6 – Gelb
  • 7 – Cyan
  • 8 – Magenta
  • 9 – Aus

Anwendungsbeispiel

Wie oben bereits beschrieben verwende ich die Farbe des Wallplugs in meinem Smart Home um den Status einer globalen Variablen zu visualisieren. Konkret die Variable SleepState. Mit dieser versetze ich mein Haus in den „Gute Nacht“-Modus der bewirkt, dass alle zum schlafen nicht notwendigen Verbraucher heruntergefahren und/oder ausgeschaltet werden.

Die Änderung der Farbe ist in diesem Fall sehr einfach mit einer kleinen Szene realisierbar.

--[[
%% properties
%% events
%% globals
SleepState
--]]
local wallplugcolorvd = 194
local gSleepState = fibaro:getGlobal("SleepState")

if gSleepState == "Awake" then
--Wallplug-Farbe auf rot
fibaro:call(wallplugid, "pressButton", "3")
elseif gSleepState == "Sleeping" then
--Wallplug-Farbe auf grün
fibaro:call(wallplugid, "pressButton", "2")
end

Hier muss lediglich die ID des virtuellen Devices angegeben werden (wallplugvd). Bei Änderung der globalen Variable wird geprüft, ob der Status Awake oder Sleeping ist und die Farbe des Wallplug entsprechend des „gedrückten“ Knopfes angepasst.

 

Posted in Sonstiges, Strom and tagged .

5 Comments

  1. Hi,

    man könnte ja wenigstens erwähnen, wo man sich das VD heruntergeladen hat und dann 2,3 Buttons hinzugefügt hat.

    Gruß
    boomx

    • Hallo Boomx,
      danke für Deinen Kommentar. Die Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen. Bei selbem Zweck sind sich die VDs sehr ähnlich.
      Gruß
      Bastian

  2. Aktuell lässt sich das VD gar nicht herunterladen 😉 Gibt eine Fehlermeldung…

    FEHLER 403 – Unzulässig!

    Folgender Fehler ist aufgetreten:

    Sie besitzen nicht die erforderlichen Rechte, die angegebene URL zu öffnen.

    Bei weiteren Problemen wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere