Fibaro LUA Grundlagen

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.

Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Sascha B sagt:

    Hallo Bastian, bin gerade im Urlaub und hab mir es gestern alles durchgelesen. Echt super geschrieben. Ich glaub das wird mir und Anderen helfen.

  2. Mr.Coffee sagt:

    Hallo Bastian,

    ein starker Artikel, aus dem ich direkt ein paar Zeilen Code entwenden kann:-)
    Jetzt habe ich das auch endlich mit dem fibaro:sleep verstanden.

    Danke für die Arbeit. Das hat bestimmt eine Weile gedauert.

    VG
    Mr.Coffee

  3. oceanman sagt:

    Ganz lieben Dank für die viele Mühe – echt top!

  4. Rüdiger sagt:

    Hallo Bastian,
    vielen Dank für Deine Fleißarbeit! Ich habe sie zum Anlass genommen, einen zweiseitigen, kompakten Überblick zur LUA-Syntax und verschiedenen Fibaro-Befehlen zu erstellen:
    https://www.subreality.de/blog/wp-content/uploads/2017/02/lua_syntax_fibaro_befehle.pdf
    Das kann noch Flüchtigkeitsfehler enthalten und es ist sicherlich auch noch nicht „vollständig“, denn ich bin noch dabei, mich schrittweise einzuarbeiten. Aber zumindest mit leistet dieses Dokument, laminiert auf der Tischplatte, bisher gute Dienste. Ich werde es ggf. nach und nach erweitern.
    Beste Grüße, Rüdiger

    • Bastian sagt:

      Hallo Rüdiger,

      vielen Dank für die netten Worte und Deine Mühe mit dem PDF! Den Link veröffentliche ich natürlich gern und bin mir sicher, dass er dem Ein oder Anderen User helfen wird.

      Gruß
      Bastian

  5. Manfred Hoffmann sagt:

    Hallo Bastian,
    ich kann mich auch nur Bedanken. Ich fange gerade an, mich mit Lua zu beschäftigen. Es ist toll, wenn man sich einmal komplett an einem Beispiel orientieren kann. Mir hat es sehr geholfen die krptischen Zeichen zu verstehen.
    An deiner Seite sollten sich mehr Foren orientieren. In den meisten Foren bekommt man immer nur Schnipsel und muss dann wieder nachfragen.

    großes DANKE an dich
    Gruß Manfred

  6. Modell75 sagt:

    Was hat dieses „tonumber“ zu bedeuten ?

    • Bastian sagt:

      Hi Modell75,

      schau Dir mal das Kapitel „Variablen-Typen“ an. Mit der Funktion tonumber() kannst Du den Typ einer Variable von String zu Number ändern. Dies ist insbesondere wichtig, wenn Du mit Variablen Rechnen oder Vergleichen möchtest. Das geht nämlich mit Texten nicht 😉

      Gruß
      Bastian

Kommentar verfassen