Die smarte Klingel

Die smarte Klingel

8. September 2016 10 950 Von Bastian

Man sitzt zu Hause und wartet auf Besuch oder den Paketboten und ist mit einem Ohr ständig bei der Klingel. „War das die Klingel?“ – „Es hat doch gerade geklingelt!“ Dieser Dialog, den wohl Jeder kennt, gehört mit einer smarten Klingel der Vergangenheit an. Dieser Artikel zeigt wie eine Ritto Klingelanlage mit wenig Aufwand zu einer ins Home Center 2 integrierten und damit smarten Klingel werden kann.

Die smarte Klingel

Die smarte Klingel

Die Vorgeschichte

In meinem Zuhause ist eine Klingelanlage der Firma Ritto verbaut. Diese wird über ein Bussystem – dem TwinBus – mit Strom und Steuerbefehlen versorgt. Dagegen stand mein Wunsch diese in das Fibaro Smart Home zu integrieren. Doch wie? Es gibt keine messbaren Ströme oder gar ein Relais welches angezapft werden könnte um das Klingelsignal zu verarbeiten. Auch wollte ich keinesfalls meine bescheidenen Lötkünste daran ausprobieren noch die teure Anlage gefährden. Es musste also eine andere Lösung her. Diese sollte im Idealfall ohne zusätzliches Netzteil und innerhalb des Haustelefons integriert werden. Aber lies selbst.

smarte Klingel - Ritto Klingelanlage

Ritto Klingelanlage

Rufanschaltmodul

Nach kurzer Recherche und Rücksprache mit dem Elektriker meines Vertrauens hatte ich die Lösung. Rufanschaltmodul ist das Stichwort welches mir gefehlt hatte. Dieses Modul ist eigentlich für die Ansteuerung eines zusätzlichen Signalgebers gedacht und verfügt über ein Relais welches einen potentialfreien Kontakt schaltet. Für meine Ritto Anlage habe ich also dieses Modul für stolzte € 30 bestellt.

smarte Klingel - Ritto Rufanschaltmodul

Ritto Rufanschaltmodul

Diese Rufanschaltmodule gibt es für sehr viele Klingelanlagen. Manchmal sogar bereits integriert, so dass kein teures Zusatzmodul erforderlich ist.

Der Fibaro Fenstersensor

Wird nun bei mir geklingelt, schaltet das Relais den Kontakt. Damit ist hat man aber noch keine smarte Klingel. Die Brücke zum Smart Home schlägt der Fibaro Tür– und Fensterkontakt. Dieser verfügt neben dem Reed-Kontakt über die Möglichkeit einen 1-Wire Sensor (beispielsweise zur Temperaturmessung) und einen Binärsensor anzuschließen. Mit diesem Binärsensor wurde aus meiner Klingel eine smarte Klingel. Glücklicherweise hatte ich noch einen ungenutzt Tür- und Fensterkontakt in der Schublade liegen den ich für mein Vorhaben verwenden konnte.

Der Aufbau

Da der Sensor inklusive Gehäuse nicht so recht in das Haustelefon passen wollte, habe ich den Sensor kurzer Hand von seiner Plastikhaut befreit. Das Rufanschaltmodul wird gemäß Anleitung mit dem der Platine des Haustelefons verbunden. Die Kontakte S und M des Moduls habe ich mit dem Binäreingang des Fibaro Sensors verbunden. Das Ergebnis sieht so aus:

smarte Klingel - Ritto Haustelefon mit Sensor

Ritto Haustelefon mit Sensor

HC2 Konfiguration

Nach dem erfolgreichen Inkludieren des Sensors ist noch eine Einstellung notwendig um auf das Drücken der Klingel zu reagieren. Um eine smarte Klingel zu bekommen, die durch das Klingeln einen Szene startet, ist es notwendig den Parameter 14 des Tür- und Fensterkontaktes zu aktivieren.

smarte Klingel - Parameter 14 aktivieren

Parameter 14 aktivieren

Das Aufwecken des Sonsors nicht vergessen, so dass die neue Konfiguration übertragen wird.
Bei Betätigung der Klingel wird nun das Relais des Rufanschaltmodulsgeschlossen und wieder geöffnet. Sowohl das Schließen, als auch das Öffnen wird über den Binärkontakt des Sensors an das Home Center 2 übertragen.

Benachrichtigung auf dem Handy

Das erste Ziel war es, auf dem Handy benachrichtigt zu werden, wenn es an der Tür klingelt. Dies lässt sich mit einer einfachen kleinen Szene umsetzen. Zu beachten ist, dass die Szene sowohl auf Öffnen als auch das Schließen des Relais reagiert. Doch lediglich das Öffnen wird verwendet um die Benachrichtigung zu senden. Zu erkennen an der sceneActivation ID 11 in der unteren If-Abfrage.


In Zeile 3 ist die ID des Türkontaktes zu ändern, damit bei Auslösung der Klingel die Szene getriggert, also gestartet wird. Weiterhin ist in Zeile 19 die ID des Telefons einzutragen welches die Benachrichtigung erhalten soll.

Möglichkeiten für die smarte Klingel

Es lassen sich noch etliche weitere Ideen rund um die smarte Klingel umsetzen. So lasse ich beispielsweise meinen Enigma2 Receiver die TimeShift-Funktion aktivieren sobald es klingelt um nach dem Weg zur Tür die laufende Sendung weiterverfolgen zu können. Weiterhin erhalte ich neben der Mitteilung auf dem Handy auch noch eine entsprechende Anzeige auf meinem Fernseher.

smarte Klingel - Enigma2 Benachrichtigung

Enigma2 Benachrichtigung

Bei Interesse kann ich hierzu gern noch weitere Details, die benötigte Szene sowie die virtuellen Module meines Enigma2 Receivers zur Verfügung stellen.

Deine Ideen

Es gibt unzähliche Szenarien die sich mit der smarten Klingel umsetzen lassen. Hast Du eigene Ideen oder diese vielleicht sogar schon umgesetzt? Dann benutze die Kommentarfunktion und lass uns daran teilhaben.

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.

Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Artikel teilen