Briefkasten mit Sensor überwachen

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. ich sagt:

    Hey… coole Idee… habe so eine Lösung schon gesucht 😉

    Aber wie hast du den Sensor befestigt?

    • Bastian sagt:

      Hallo „Ich“,
      danke für die Blumen. Ich bin gerade umgezogen und habe es daher am neuen Briefkasten noch nicht installiert. Werde aber wohl den Artikel um 2-3 Fotos ergänzen, sobald ich es hier wieder eingerichtet habe.
      Gruß
      Bastian

  2. Marcus sagt:

    Hallo Bastian,
    wie kann ich hier ein zweites Handy eintragen? Mit komma usw. getestet aber ohne Erfolg.

    local mobiledevice = 188 — http://HC2_IP/api/devices?type=iOS_device

    Danke schon einmal.

  3. Marcus sagt:

    Perfekt… vielen Dank.

  4. Alex sagt:

    Ist der Briefkasten im Haus?
    Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass der Türsensor von Fibaro sich wirklich an seine Sepzifikationen hält und dieser bei Minusgraden ausfällt 🙁
    Somit würde bei mir der Briefkasten nur noch im Sommer funktionieren (hattee sowas ähnliches bei einem Fahrradschuppen eingerichtet, suche nun nach einem Modul, dass auch noch bei -15 Grad arbeitet).

    • Bastian sagt:

      Hallo Alex,
      ich habe diese Erfahrung nicht gemacht. Mein Sensor ist bisher nicht ausgefallen. Aber so richtig kalt war es ja auch noch nicht.
      Ein Sensor mit derartigen Spezifikationen ist mir aber leider auch nicht bekannt.
      Gruß
      Bastian

Kommentar verfassen