Bewegungsmelder im Bad „blind“

Bastian

Moin, ich heiße Bastian und bin Autor dieser kleinen bescheidenen Seite. Zwanghaft, ja fast schon neurotisch beschäftige ich mich seit Jahren mit jedem erdenklichen technischen Schnick-Schnack. Nichts, was einen Stecker hat ist vor mir sicher. So war es klar, dass ich eines Tages das Haus auf den Kopf stellen und alles vernetzen würde.Da ich bei meinem Vorhaben sehr viel Hilfe und Unterstützung in diversen Foren, Blogs und Boards erfahren habe, möchte ich diesen Blog zum sammeln meiner Smarthome- und Technikerrungenschaften nutzen um der Community zumindest ein klein wenig was zurückgeben zu können.

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Marcus sagt:

    Interessanter Beitrag – Das könnte auch mir Helfen bei einer Situation im „Flur“ …

  2. Mac sagt:

    Ich hatte eine ähnliche Situation. Lösung: Über den Wasserfluß am Zähler. Wenn Der Bewegungsmelder ausschalten will, aber noch Wasser > x l/s bezogen wird, bleibt es für ein weiteres Prüfintervall an.
    Bei mir ist es der Hauszähler. Daher sind andere Verbraucher als Fehler (Waschmaschine usw) tolerabel.
    WAF gesteigert um 100 %

  3. Yvan sagt:

    Hallo Bastian
    Lässt sich das evt. auch mit der Luftfeuchtigkeit koppeln. Sprich: Während dem Duschen steigt die Feuchtigkeit, somit soll das Licht eingeschaltet bleiben. Danach wird ja wieder eine Bewegung erkannt und somit bleibt das Licht weiterhin eingeschaltet.
    evt. wäre das eine Alternative…

    Gruss
    Yvan

    • Bastian sagt:

      Hallo Yvan,

      danke für Deinen Input. Um die Steuerung mit der Luftfeuchtigkeit zu realisieren braucht es einen Sensor der zeitnah die Veränderung meldet. Ausserdem muss der Anstieg eindeutig identifizierbar sein, da sonst das Licht bei jedem Anstieg eingeschaltet bleibt. Stelle ich mir schwierig vor hier eine Abgrenzung zu finden die für eine solche Steuerung brauchbar ist.

      Gruß
      Bastian

  1. 7. Januar 2017

    […] Der Schriftzug „Normal“ im Badezimmer visualisiert den Status der globalen Variable „BadStayOn“ aus diesem Artikel. […]

Kommentar verfassen